top of page

Shakshuka


Dies ist meine Version von Shakshuka, einem Gericht mit pochierten Eiern in Tomatensoße. Es wird oft zum Frühstück serviert, man kann es aber auch zum Mittag- oder Abendessen genießen. Serviere es mit frischem Brot oder Pita und einer großen Portion Hummus.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 25 Minuten

Portionen: 2 Personen

Menge: 4 Eier

 

Zutaten


2 rote Paprikaschoten

1 Knoblauchzehe

4 Frühlingszwiebeln

1 EL Tomatenmark

1 Dose Tomatenwürfel

100 ml Gemüsebrühe

4 Eier

1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel

1/2 TL Garam-Masla-Pulver

1/2 TL Paprikapulver

1 Prise Kurkuma

Salz

Pfeffer

frische Petersilie

 

Zubereitung


1. Die rote Paprika in kleine Würfel schneiden, den Knoblauch fein hacken und die Frühlingszwiebeln in Scheiben schneiden.


2. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse 10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Das Tomatenmark und die Gewürze hinzufügen und eine weitere Minute braten. Mit der Gemüsebrühe und den Tomatenwürfeln ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen.


3. Mit einem Löffel eine kleine Mulde in die Soße formen und ein Ei hineingeben. Den Vorgang mit den drei anderen Eiern wiederholen. So lange köcheln lassen, bis die Eier durchgegart sind, das Eigelb sollte jedoch noch flüssig sein.


4. Mit frischer Petersilie garnieren.


Guten Appetit!


Klicken Sie hier, um das Rezept auszudrucken:

Shakshuka DE
.pdf
PDF herunterladen • 983KB
















17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page