top of page

Quiche mit Brokkoli und sonnengetrockneten Tomaten


Ich könnte immer Quiche essen, sie ist sehr lecker und man kann sie leicht im Voraus zubereiten. Diese Version ist durch die sonnengetrockneten Tomaten und den Comté-Käse sehr geschmackvoll. Wusstest du, dass Brokkoli reich an Vitamin K ist, das für die Blutgerinnung verantwortlich ist und somit dem Körper hilft, Wunden zu heilen.

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 45 Minuten

Gesamtzeit: 65 Minuten

Portionen: 2-4 Personen

 

Zutaten


1 runder Blätterteig

150 g Brokkoli

100 g Lauch

1 Knoblauchzehe

75 g sonnengetrocknete Tomaten

150 ml Milch

75 ml Sahne

1 großes Ei

50 g Comté-Käse

125 g Mozzarella

2 TL Kräuter der Provence

1 TL Paprikapulver

Salz

Pfeffer

 

Zubereitung


1. Den Backofen auf 200°C vorheizen.


2. Den Lauch und den Knoblauch fein hacken. Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Lauch 5 Minuten lang anbraten, in der letzten Minute den Knoblauch hinzufügen.


3. Den Brokkoli in Röschen teilen und 3 Minuten in kochendem Wasser garen, dann abgießen. Die getrockneten Tomaten grob zerkleinern.


4. Das Ei mit der Milch und der Sahne verquirlen. Die Mischung mit Salz, Pfeffer, Kräutern der Provence und Paprikapulver würzen.


5. Den Blätterteig in eine runde Tarteform legen. Den Comté-Käse reiben und auf dem Blätterteig verteilen. Mit dem gebratenen Lauch und dem Knoblauch belegen. Dann die Brokkoliröschen und die sonnengetrockneten Tomaten hinzufügen. Die Eimischung darüber gießen. Zuletzt den Mozzarella zerreißen und auf der Quiche verteilen.


6. 40-45 Minuten backen, bis die Eimischung nicht mehr flüssig ist.


Guten Appetit!


Klicken Sie hier, um das Rezept auszudrucken:

Quiche mit Brokkoli und sonnengetrockneten Tomaten
.pdf
Download PDF • 139KB











19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

留言


bottom of page