top of page

Vegetarischer Pesto « Hähnchen » Wrap


Früher habe ich diesen Wrap mit gerolltem Hähnchen von einer beliebten britischen Sandwich-Kette geliebt, also habe ich beschlossen, das Hähnchen durch Quorn zu ersetzen, um euch zu zeigen, dass man nicht immer Fleisch braucht, um großartigen Geschmack zu haben! Dieser Wrap ist absolut perfekt für die kommenden warmen Sommertage, und er schmeckt fantastisch!

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 0 Minuten

Gesamtzeit: 15 Minuten

Portionen: 2-4 Personen

Portionen: 4 Wraps

 

Zutaten


Pesto-"Hähnchen":

200 g Quornstücke

125 g Naturjoghurt

20 g Basilikumblätter

20 g Pinienkerne

20 g Parmesan

1/2 Knoblauchzehe

Salz

Pfeffer


4 Wraps

40 g Salatblätter (z. B. Rucola)

1 große Tomate

20 g Pinienkerne

 

Zubereitung


1. Den Naturjoghurt, die Basilikumblätter, die Pinienkerne, den Parmesan und die Knoblauchzehe in einen Mixer geben und zu einer glatten Masse pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


2. Die Quornstücke in die Pestosauce geben und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen (optional). Bei Bedarf kann man die Quornstücke auch in der Pfanne anbraten, bevor man sie in die Sauce gibt.


3. Die Tomaten in Scheiben schneiden.


4. Die Wraps aufrollen: Einige Salatblätter auf den Wrap legen, mit Tomatenscheiben, Pinienkernen und dem Pest-"Hähnchen" belegen. Fest zusammenrollen.


Guten Appetit!


Hier klicken, um das Rezept auszudrucken:

Vegetarischer Pesto-„Hähnchen“ Wrap
.pdf
Download PDF • 990KB
















12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page