top of page

Kürbisförmige Mini-Brioches

Aktualisiert: 21. Okt. 2021


Diese Mini-Brioches sind perfekt für die Herbstsaison, da sie wie kleine Kürbisse aussehen. Sie können sie mit Butter, Marmelade oder Schokoladencreme bestreichen und mit einer großen Tasse heißer Schokolade genießen. Köstlich!

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 20-25 Minuten

Gesamtzeit: 40-45 Minuten

Menge: 18-20 Kürbisse

 

Zutaten


1 kg Mehl

50 g frische Hefe

400 ml Milch (warm)

150 g Zucker

3 Eier

150 g Butter

125 ml Crème fraîche

 

Zubereitung


1. Das Mehl in eine große Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung machen, in die die Hälfte der Milch und die frische Hefe gegeben werden. 10 Minuten ruhen lassen.


2. Die Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen.


3. Die restliche Milch, den Zucker, die Eier, die Crème fraîche und die Butter zum Mehl geben und 10 Minuten lang zu einem weichen Teig kneten. Zugedeckt 1 Stunde gehen lassen.


4. Den Backofen auf 190°C vorheizen.


5. Den Teig in Stücke von 100 g teilen und kleine Teigkugeln formen (dazu ausreichend Mehl verwenden). Eine ofenfeste Schnur nehmen und mit Mehl bestäuben (dies verhindert, dass sie nach dem Backen am Teig kleben bleibt). Binden Sie die Schnur 4 Mal um die Teiglinge, so wie Sie es mit einer Geschenkschnur um ein Geschenk machen würden. Machen Sie einen Knoten und schneide den Rest der Schnur ab.


6. Backen Sie die Brioches 20-25 Minuten lang. Wenn die Brioches gebacken sind, schneiden Sie die Schnur ab und lösen Sie sie von den Brioches.


Guten Appetit!


Klicken Sie hier, um das Rezept zu drucken:

Kürbisförmige Mini-Brioches
.pdf
Download PDF • 117KB











8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Pistaziengranola

Comments


bottom of page