top of page

Socca Crêpe mit herbstlicher Gemüsefüllung

Aktualisiert: 21. Okt. 2021


Socca ist ein Crêpe (dünner Pfannkuchen) aus Kichererbsenmehl, der ursprünglich aus Genua stammt und zu einem typischen Gericht der Lugurischen Küste wurde. Socca wird normalerweise mit einer Gewürzmischung serviert.Ich wollte das Gericht an den Herbst anpassen, indem ich eine Füllung aus Gemüse der Saison hinzufügte.


Zubereitungszeit: 15 Minuten

Kochzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 35 Minuten

Portionen: 4 Personen

Menge: 4 Crêpes


 

Zutaten


Crêpe-Teig:

200 g Kichererbsenmehl

300 ml Wasser

1 TL Kreuzkümmel

1 TL gemahlener Koriander

1 TL Knoblauchpulver

Salz

Pfeffer


Füllung:

100 g Lauch

400 g Champignons

200 g Hokkaido-Kürbis

200 g geräucherter Tofu

1 Schuß Rotwein

150 ml Gemüsebrühe

1 TL gemahlene Muskatnuss

1/2 TL Kreuzkümmel

1 TL Paprikapulver

Salz

Pfeffer


Dip:

150 g Crème fraîche

150 g Joghurt

1 Knoblauchzehe

2 EL Schnittlauch (gehackt)

Salz

Pfeffer


 

Zubereitung


1. Das Kichererbsenmehl klumpenfrei mit dem Wasser vermischen. Die Gewürze hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 10 Minuten ruhen lassen.


2. Den Lauch und den Knoblauch fein hacken. Das Gemüse und den Räuchertofu in Würfel schneiden.


3. Etwas Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und den Lauch 3 Minuten lang anbraten. Die Gewürze hinzufügen und eine weitere Minute braten. Dann den Knoblauch, den Tofu und das andere Gemüse hinzufügen und weitere 5 Minuten braten. Mit Rotwein und Gemüsebrühe ablöschen und 5-10 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Füllung mit geschlossenem Deckel warm halten, damit sie nicht zu trocken wird.


4. Crème fraîche, Joghurt, fein gehackten Knoblauch und Schnittlauch verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


5. In einer Crêpe-Pfanne oder normalen Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und 1 Kelle Teig hineingeben, um die Crêpes zu backen. Sobald der Crêpe auf beiden Seiten gebacken und noch heiß ist, 4 EL Gemüsefüllung und 1-2 EL Dip darauf geben (Sie können den Dip auch später mit dem Crêpe servieren, anstatt ihn zur Füllung zu geben) und aufrollen.

Guten Appetit!



Klicken Sie hier, um das Rezept zu drucken

Socca Crêpe bis herbstlicher Gemüsefüllung
.pdf
Download PDF • 125KB


















6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page