top of page

Süßkartoffel-Linsen-Kokosnuss-Suppe


Diese Suppe ist unglaublich cremig und dank der roten Linsen eine gute Quelle für pflanzliches Eiweiß. Sie können sie mit Nüssen oder Croutons garnieren, wenn Sie mehr Crunch wünschen, oder sie mit frischem Baguette essen.

Zubereitungszeit: 10 Minuten

Kochzeit: 25 Minuten

Gesamtzeit: 35 Minuten

Portionen: 2-4 Personen

 

Zutaten


550 g Süßkartoffel

100 g rote Linsen

1/2 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

2 cm Ingwer (geschält)

1 TL Currypulver

1 TL Paprikapulver

500 ml Gemüsebrühe

1/2 Dose Kokosnussmilch

Salz

Pfeffer


 

Method


1. Die Süßkartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer grob hacken. Die roten Linsen waschen.


2. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel, den Knoblauch, den Ingwer und die Süßkartoffel 3 Minuten lang anbraten. Die Gewürze und die Linsen hinzufügen. Mit Gemüsebrühe ablöschen. 20-25 Minuten köcheln lassen, bis die Süßkartoffel weich ist.


3. Pürieren, bis die Suppe cremig ist. Die Kokosmilch einrühren und einige Minuten lang erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Guten Appetit!


Click Here to Print the Recipe:

Süßkartoffel-Linsen-Kokosnuss-Suppe
.pdf
PDF herunterladen • 111KB











9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page