top of page

Hummus mit gerösteten Tomaten


Das ist der cremigste Hummus, den ich je gegessen habe! Der Saft der gerösteten Tomaten verleiht ihm so viel Geschmack und macht ihn zum perfekten Sommersnack. Super lecker schmeckt er mit frischem Baguette, Crackern oder Gemüsesticks.

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Garzeit: 25 Minuten

Gesamtzeit: 35 Minuten

Portion: 1 kleine Schüssel

 

Zutaten


250 g Kirschtomaten

5 Stängel frischer Thymian

½ TL geräuchertes Paprikapulver

1 Dose Kichererbsen

25 ml Olivenöl

50 g Tahini

60 ml Eiswürfel/kaltes Wasser

1 TL Knoblauchpulver

Salz

 

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.

  2. Die Kirschtomaten mit dem Thymian in eine Auflaufform geben, mit Olivenöl beträufeln und salzen. 25 Minuten lang rösten.

  3. Die Kichererbsen, das Tahin und das Knoblauchpulver in einen Mixer geben. Mixen, bis die Masse homogen ist. Nach und nach das Olivenöl und die Eiswürfel/kaltes Wasser hinzufügen. Mit Salz abschmecken. In eine Schüssel umfüllen und mit den gerösteten Tomaten und dem geräucherten Paprikapulver garnieren.

Guten Appetit!


Hier klicken, um das Rezept auszudrucken:

Hummus mit gerösteten Tomaten
.pdf
Download PDF • 1.03MB
















8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page